Ambulante Pflegeleistungen

Für Leistungen der häuslichen Pflege gibt es im Allgemeinen zwei verschiedene Kostenträger und Gesetzesgrundlagen. Diese unterteilen sich in Leistungen auf Basis des Sozialgesetzbuches V (Krankenkassen) und des Sozialgesetzbuches XI (Pflegekassen). 

Leistungen der Pflegekasse (SGB XI)

Jeder der pflegebedürftig ist, hat Anspruch auf Leistungen nach dem SGB XI. Voraussetzung hierfür ist die Einstufung in einen Pflegegrad. Zu den Leistungen der Pflegekasse gehören körperbezogene Pflegemaßnahmen, pflegerische Betreuungsmaßnahmen, Hilfe bei der Haushaltsführung und vieles mehr. Die Kosten für Leistungen des SGB XI werden je nach Pflegegrad von der Pflegekasse getragen.

Hier finden Sie ein Kostenbeispiel zu Leistungen des SGB XI.

Leistungen der Krankenkasse (SGB V)

Leistungen des SGB V werden von der Krankenkasse finanziert. Anspruchsberechtigt ist jeder, der krankenversichert ist. Leistungen des SGB V sollen die medizinische Versorgung in der eigenen Häuslichkeit sicherstellen, um Krankenhausaufenthalte zu vermeiden oder zu verkürzen. Behandlungen nach dem SGB V werden von Haus- oder Fachärzten verordnet und vom Pflegepersonal eines ambulanten Pflegedienstes durchgeführt.

Hier finden Sie ein Kostenbeispiel zu Leistungen des SGB V.

Als Ansprechpartner der ambulanten Pflege in Pforzheim unterstützen wir Sie in folgenden Bereichen:

Grundpflege

Ihre Bedürfnisse stehen für uns an erster Stelle. Wir passen die Pflege individuell, nach Ihren Wünschen & Vorlieben an.

Behandlungspflege

Unterstützung bei der medizinischen Versorgung nach ärztlicher Verordnung. Auch ohne Pflegegrad.

Hauswirtschaft

Sie wünschen sich eine Entlastung von Hausarbeiten und anderen Mühseligkeiten im Alltag? Wir unterstützen Sie!

Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Sie möchten weiterhin aktiv und selbstbestimmt Ihren Alltag gestalten? Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten.

Hausnotruf

Sie möchten selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben? In Notfällen sind wir rund um die Uhr über den Hausnotruf für Sie erreichbar.

Verhinderungspflege

Ihr pflegender Angehöriger ist durch Krankheit oder Urlaub verhindert? Sie möchten in dieser Zeit nicht in eine stationäre Einrichtung? Wir sind für Sie da!

Ob im hohen Alter oder bei Krankheit: Wir sind für Sie da!

Telefon:
07231 / 428 555 4

E-mail:
info@pforzheimer-pflegedienst.de

Diese Einrichtung ist Mitglied des bpa e.V.